Logo für Wimdu

Wimdu Gutschein

» Mehr über Wimdu

Wimdu Gutscheine Oktober 2017

Über Wimdu

Hotels mit 5 Sternen, Ferienhäuser und Klubhotels bedeuten für manche Urlaub, für andere jedoch nicht. Letztere bevorzugen private Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Eben hier kommt Wimdu ins Spiel, ein Portal, das sich auf das Vermitteln eben solcher Unterkünfte spezialisiert hat. Besucher stoßen hier auf eine große Auswahl an gemütlichen Wohnräumen, die besonders häufig auf dem Land zu finden sind und hier zum Ausruhen einladen. Diese Leistung kann von den wenigen Hotels geboten werden. Die Häuser und Wohnungen werden von unterschiedlichen Vermietern verwaltet, die nicht groß werben, sondern einfach auf Wimdu ihr Angebot einstellen und so für suchende Kunden erreichbar werden. Auf der Plattform können Besucher dann Appartements, Ferienhäuser und Ferienwohnungen aus der ganzen Welt mieten.

Wimdu begeistert mit einer hohen Sicherheit und Qualität, von denen natürlich Nutzer des Portals profitieren. Erst wenn Anforderungen erfüllt sind, darf eine Unterkunft auf der Plattform erscheinen. Diese hohe Qualität wird nicht nur von dem Unternehmen selbst erklärt, sondern auch von TrustPilot und dem TÜV Saarland. Diese haben Wimdu die höchste Wertung gegeben und zusätzlich erklärt, dass die Angebote auf der Plattform besonders günstig und im Vergleich zu Hotels einige zusätzliche Vorteile bieten. Wer bislang keine Erfahrungen mit Privatunterkünften gemacht hat, sollte sich für den nächsten Urlaub vielleicht eine passende Ferienwohnung aussuchen und so eine gemütliche und ruhige Umgebung genießen, die vom Hotel nur selten geboten wird. Noch günstiger wird die Buchung mit einem Wimdu Gutschein. Dieser lässt sich bei der Bestellung aktivieren und gewährt einen Preisnachlass.

Wimdu Nordsee

Dreiling, Bleckwenn und die Geschichte von Wimdu

Wimdu ist ein junges Unternehmen, dass 2011 von Hinrich Dreiling und Arne Bleckwenn gegründet wurde. Beide kennen sich aus der Universität und zogen in eine Fabrik in Berlin, um hier den Grundstein für das uns heute sehr bekannte Portal Wimdu zu legen. Obwohl das Unternehmen mit einer großen Konkurrenz aus aller Welt zu kämpfen hat, konnte sich der junge Betrieb behaupten und durchsetzen. Hierbei arbeiteten die beiden Gründer nach dem Prinzip „travel like a local“ und konnten schon nach 100 Tagen ihr Portal mit über 10.000 Apartments füllen. Diese kamen aus über 100 Städte und 50 Ländern weltweit. Der Kampf gegen die anderen Portale lohnte also. Heute kann Wimdu über 250 Personen eine Arbeitsstelle geben und hat seine Auswahl an Ferienwohnungen, Appartments und Ferienhäuser auf 300.000 erweitert. Aus 50 Ländern sind 150 geworden. Über 1 Millionen Menschen profitieren von der Plattform und nutzen sie tagtäglich, um Reisen zu buchen oder ihre eigene Ferienwohnung zu bewerben. Möglich wird das dank der Unterstützung der Seite für über 15 Sprachen, was eine Reichweite auf über 40 Ländern erlaubt.

Über Wimdu unkompliziert Kontakt aufnehmen

Wimdu IstanbulWimdu setzt viel darauf, seinen Kunden eine unkomplizierte Nutzung der Webseite zu erlauben. Wenn es doch mal Probleme oder Fragen gibt, steht der Support bereit. Dieser lässt sich unter anderem über das Kontaktformular erreichen. Hier können Kunden ihren Namen, einen Betreff, eine E-Mail-Adresse und das Anliegen mitteilen. Mitarbeiter werden dann nach kurzer Zeit auf die Nachricht reagieren und antworten. Alternativ besteht die Möglichkeit, das Büro in Berlin zu kontaktieren. Bereitgestellt wird dafür eine Festnetz-Nummer (030 20163310). Diese lässt sich nutzen, um Kontakt zum Support aufzunehmen und offene Fragen rund um die Webseite und die Leistungen zu stellen. Hilfe gibt es Montag bis Samstag von jeweils 9 bis 21 Uhr. Es ist möglich, dass die Telefonnummer an eine internationale Sammelstelle weiterleitet, wo dann auf Englisch gesprochen werden muss. Kenntnisse für diese Sprache sind daher empfehlenswert. Alternativ lassen sich die Mitarbeiter bei Wimdu über Facebook, Twitter und Google+ kontaktieren.

Auf den sozialen Netzwerken finden Kunden nicht nur Hinweise zu neuen einstellten Ferienunterkünften, sondern hin und wieder auch einen Wimdu Gutschein, mit dem beim nächsten Einkauf Geld gespart wird. Der Gutschein wird nicht nur für Neukunden angeboten, sondern lässt sich auch von Bestandskunden verwenden. Interessant sind neben den erwähnten Plattformen die Angebote vom YouTube-Kanal. Zuletzt bietet die Webseite einen Blog an. Mit diesem gibt es viele Videos von Anbietern auf Wimdu, aber auch Urlaubsberichte und kostenfreie Angebote, um auf der Plattform aktiv zu werden.Stehen Fragen offen oder ist man sich anderweitig unsicher, kann man einen Blick auf den FAQ-Bereich werfen. Hier werden häufig gestellte Fragen geklärt.

Wimdu mit über 300.000 Ferienunterkünften aus der ganzen Welt

Wimdu begeistert Besucher mit einer übersichtlichen Startseite, die auch auf Smartphone und Tablet weiterhin angenehm aussieht und sich bequem steuern lässt. Im Kopfbereich findet sich ein kleines Symbol, das das Festlegen der Sprache erlaubt. Daneben gibt es die Möglichkeit, sich anzumelden. Dafür ist nicht zwingend ein Account bei Wimdu selbst notwendig, akzeptiert wird ebenfalls der Facebook-Account. So können Neukunden schneller an der Plattform teilnehmen und sparen sich die lange Eingabe von Stammdaten. Wimdu verfügt über keine Navigation oder Kategorien. Die Webseite nutzt bewusst die Suchmaske, wo man neben dem gewünschten Ort auch An- und Abreisedatum festlegen kann. Ebenso die gewünschte Anzahl an Zimmern und Besuchern. Einige weitere Faktoren erlauben ein genaueres Filtern.

Wenn man nun auf „Suchen“ klickt, beginnt Wimdu auch schon mit dem Auflisten passender Angebote. Kunden können nun in der Auswahl die jeweiligen Wohnungen und Häuser ansehen und sich dabei eine Übersicht zu den relevanten Informationen geben lassen. Hierzu zählen wichtige Ausstattungsmerkmale wie Größe und der Preis pro Übernachtung. Wählt man nun ein Angebot aus, wird dieses auf einer separaten Seite geöffnet. Hier bekommt man nicht nur mehr Informationen, sondern auch eine Galerie mit Fotos vom Objekt. Eine praktische Ansicht zur Lage über Google Maps hilft beim Orientieren, ebenso der Kalender, der über die gebuchten und offenen Zeiten informiert. Diese wichtigen Informationen sind wichtig, um eine schnelle Entscheidung für oder gegen das Objekt treffen zu können. Wer erst lange vergleicht und eine Auswahl trifft, dann aber erfährt, dass die Wohnung schon vergeben ist, wird enttäuscht.

Wimdu Barcelona

Wimdu bietet in seinen Anzeigen immer wieder praktische Übersichten zu wichtigen Infos rund um die Reise. Bereitgestellt wird unter anderem ein Slider, der die letzten gebuchten oder angesehenen Unterkünfte zeigt und damit verstehen lässt, wie und wo andere Nutzer der Plattform aktiv sind. So kann man Ideen für den eigenen Urlaub sammeln. Interessant sind auch die Daten aus „beliebte Ferienregionen“. Dort werden interessante Reiseorte vorgestellt, unter anderem:

  • Dublin
  • Barcelona
  • Oslo
  • Miami
  • Kreta
  • New York
  • Dalmatien
  • Istanbul
  • Florenz

Wer bei Wimdu auf eine Anzeige zu den beliebten Reiseorten klickt, bekommt dann auch schon eine Liste mit günstigen sowie beliebten Ferienunterkünften der jeweiligen Stadt zusammengestellt. Mit seiner großen Auswahl und den guten Preisen kann Wimdu viele Besucher für sich begeistern. Wer sich doch einige Angebote mehr ansehen und vergleichen will, sollte einen Blick auf Anbieter wie airbnb, Feride sowie 9flats werfen.

Bei Wimdu Geld verdienen

Wimdu AmsterdamBei Wimdu stoßen Kunden auf viele Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Allein der Vergleich von Hotel zu Ferienwohnung sorgt für Rabatte. Doch geht es noch weiter. So erhalten Neukunden einen Wimdu Gutschein über 20 Prozent, wenn man sich für den Newsletter anmeldet. Daneben gibt es immer wieder den einen oder anderen Wimdu Gutschein, der auch für Neukunden das Sparen erlaubt. Was aber, wenn es gar nicht so sehr ums Sparen, sondern Geld verdienen geht? Nutzer können bei Wimdu Zimmer bereitstellen und auf der Webseite finden lassen. So kann man mit Gästezimmern oder Anbauten Geld verdienen. Über 80.000 Personen nutzen diese Möglichkeit schon und erhalten pro Monat um die 900 Euro ausgezahlt. Wer hier ebenfalls aktiv werden will, kann einfach das Inseratsformular ausfüllen und einschicken. Schon ist die Anmeldung abgeschlossen und man kann selbst als Vermieter aktiv werden.

Wimdu Angebote

Alles rund um Buchung, Bezahlung und Stornierung

Hat man eine Unterkunft gefunden und möchte diese buchen, kann man als Kunde zwischen mehreren Zahlungsmethoden entscheiden. Angeboten werden neben PayPal auch Kreditkarte (MasterCard, AMEX, VISA Electron), Lastschrift sowie Sofortüberweisung.

Wichtig ist zu beachten, dass die unterstützte Zahlungsmethode auf Wimdu immer vom jeweiligen Gastgeber abhängt. Manche beschränken ihr Angebot nur auf Kreditkarte, andere vielleicht nur auf PayPal. Da die unterstützten Methoden jedoch immer auf der Detailseite angegeben werden, kann man sich gut auf die Buchung vorbereiten. Angeboten wird eine unkomplizierte Stornierungsmöglichkeit für 2 Tage für Anreise – und das kostenlos! Fällt die Stornierung erst später an, werden 5 Prozent von der Buchung als Gebühr berechnet.

Wimdu Miami

Mit dem Wimdu Gutschein günstig in den Urlaub

Hat man eine gute Wohnung oder ein Haus gefunden, kann man sich direkt an die Buchung machen. Hierfür ist es gut mit einem Wimdu Gutschein ausgestattet zu sein, der beim Einkauf das Sparen erlaubt. Einfach einen Code heraussuchen, kopieren und dann auch schon mit der Buchung beginnen. Sobald alles eingetragen wurde, wird auf „jetzt buchen“ geklickt. Es geht nun auf eine separate Unterseite, wo sich der Wimdu Gutschein verwenden lässt. Das geht so:

  1. Im Menü wird auf „Haben sie einen Gutschein?“ geklickt
  2. Im dann erscheinenden Feld kann der Code mitgeteilt werden
  3. Zur Aktivierung wird „Einlösen“ gewählt

Nach der Bestätigung wird die Summe angepasst und der Gutschein ist aktiv. Im letzten Schritt wird dann über die Zahlungsmethode für den Restbetrag entschieden. Schon kann man sich auf den nächsten Urlaub vorbereiten und diesen zu einem guten Preis genießen.