Impressum

Technischer Verantwortlicher gemäß §5 TMG (Telemediengesetz) sowieergänzend §55 I RStV (Staatsvertrag über Rundfunk und Telemedien):

Gutscheinbunny.de ist ein Projekt der

dealbunny.de GmbH & Co. KG
Sandstr. 1
D-64839 Münster

Fax. 03212-10692-35
Mail. team{at}gutscheinbunny.de
Web. www.gutscheinbunny.de

Registergericht: Darmstadt
Registernummer: HRA 85176

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß
§ 27 a Umsatzsteuergesetz: DE293817984

Persönlich haftende Gesellschafterin:

opongo.com Verwaltungsgesellschaft mbH
Theodor-Heuss-Str. 2
D-64354 Reinheim

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Torsten Kiefer, Huy Tran

Registergericht: Darmstadt
Registernummer: HRB 89390

® Apple, iPhone, iPod, iPad, iTunes sind Warenzeichen der Firma Apple Inc.
Apple, the Apple logo, iPod, iPad, and iTunes are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. iPhone is a trademark of Apple Inc.

Weitere rechtliche Hinweise:

– Haftungsausschluss – öffnen
– Verwendung der Kommentare – öffnen
– Abmahnung – öffnen
– Google Analytics Cookies – öffnen
– Teilnahmebedingungen App – öffnen

Haftungsausschluss:

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (”Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!
Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt

Nach oben.

 

Hinweise zur Verwendung der Kommentare

Die Kommentare geben die Meinung des jeweiligen Verfassers wieder, die opongo.com GmbH & Co. KG distanziert sich daher von den Inhalten der Kommentare.

Der Verfasser ist einverstanden, dass sein Kommentar in die Webseiten der opongo.com GmbH & Co. KG (v.a. in den Portalen von opongo.com) eingestellt und dort zum Abruf bereitgehalten wird. Er räumt der opongo.com GmbH & Co. KG hiermit das räumlich, inhaltlich und zeitlich sowie nach Abrufmengen unbeschränkte und unwiderrufliche Recht ein, seinen Kommentar in den Webseiten der opongo.com GmbH & Co. KG einzustellen, zu vervielfältigen, zum Abruf bereit zu halten und öffentlich zugänglich zu machen.

Außerdem sichert der Verfasser der opongo.com GmbH & Co. KG die Rechtmäßigkeit seines Kommentars zu und wird keine rechtsverletzenden sowie strafrechtlich relevanten Inhalte einstellen. Der Verfasser ist für die von ihm eingestellten Beiträge und sonstigen Inhalte selbst verantwortlich. Die opongo.com GmbH & Co. KG bittet die Verfasser, in ihrem eigenen Interesse sachlich und themenbezogen in ihren Beiträgen zu bleiben. Eine generelle Überwachung oder Überprüfung der Beiträge und sonstigen Inhalte durch die opongo.com GmbH & Co. KG findet nicht statt.

Es ist nicht gestattet, in den Kommentaren kommerzielle oder werbliche Inhalte, private Kontaktdaten oder Verschwörungstheorien zu veröffentlichen oder Links zu externen Seiten zu setzen. Die Kommentarfunktion darf nicht missbräuchlich genutzt werden, insbesondere dürfen keine Informationen mit rechts- oder sittenwidrigen Inhalten übermittelt oder eingestellt werden und es darf nicht auf solche Informationen hingewiesen werden.

Dazu zählen vor allem links- oder rechtsradikale, volksverhetzende, zu Straftaten anleitende, gewaltverherrlichende oder –verharmlosende, sexuell anstößige, pornographische, jugendgefährdende oder rassistische Informationen, beleidigende oder verleumderische Aussagen sowie Aussagen, die das Ansehen der opongo.com GmbH & Co. KG schädigen können.
Die opongo.com GmbH & Co. KG behält sich vor, unsachliche oder nicht themenbezogene Beiträge sowie Beiträge, die gegen die oben aufgeführten Vorgaben verstoßen, nicht zu veröffentlichen oder nachträglich zu löschen.

Nach oben.

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber/Innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Bilder unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.

Wir erstellen unsere Seiten mit größter Sorgfalt und würden keinesfalls absichtlich gegen geltendes Recht verstoßen. Im Falle von Abmahnungen gegen geltendes Gesetz bitten wir Sie, zur Vermeidung unnötiger Rechtsstreite und Kosten, uns bereits im Vorfeld zu kontaktieren.
Nach oben.

 

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Nach oben.

Teilnahmebedingungen Gutscheinbunny App:

  1. Registrierung

Teilnahme an bestimmten GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Aktionen sowie das Einlösen von Punkten erfordern eine Registrierung. Die Registrierung erfolgt kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche, unbeschränkt geschäftsfähige Personen, Minderjährige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Auf Verlangen hat der Teilnehmer eine Kopie seines Personalausweises an uns zu übersenden. Die Teilnahme ist nur zu privaten Zwecken zulässig. Pro Person darf nur ein Benutzerkonto eröffnet werden. Das Benutzerkonto ist nicht übertragbar.

Zur Registrierung muss das in der GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Mobile App bereit gehaltene Registrierungsformular ausgefüllt und mittels Klick auf den dortigen Anmeldebutton an uns übermittelt werden (Datenverbindung erforderlich, s.u.). Sämtliche für die Registrierung erforderlichen Daten einschließlich einer gültigen E-Mail-Adresse müssen dabei vom Teilnehmer vollständig und wahrheitsgemäß angegeben werden. Erst dann ist der Registrierungsvorgang abgeschlossen und der Teilnehmer kann sich unter Eingabe seiner persönlichen Zugangsdaten in seinem Benutzerkonto einloggen. Soweit sich die persönlichen Angaben des Teilnehmers ändern, ist er zur Aktualisierung verpflichtet. Die Änderungen können über das persönliche Benutzerkonto vorgenommen werden.

Ein Anspruch auf Registrierung besteht nicht. Wir sind berechtigt, die Registrierung ohne Angabe von Gründen zu verweigern.

  1. Technische Voraussetzungen, Kosten

Die Teilnahme an GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) setzt die Installation der GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Mobile App auf einem hierfür geeigneten Endgerät des Teilnehmers sowie Installation eventuell verfügbarer Updates (siehe Ziffer 4) voraus.

Die Installation der GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Mobile App und der Updates sowie die Nutzung der eingebundenen Dienste setzen einen Internetzugang einschließlich einer regelmäßigen Datenübertragung zwischen dem Endgerät des Teilnehmers und GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) voraus. Die Bereitstellung und Aufrechterhaltung des Internetzugangs einschließlich der Datenübertragung auf Seiten des Teilnehmers sind nicht Bestandteil der GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Dienste. Die auf Seiten des Teilnehmers im Zuge der Datenübertragungen anfallenden Verbindungskosten hat dementsprechend der Teilnehmer zu tragen. Die Höhe dieser Kosten richtet sich nach dem zwischen dem Teilnehmer und seinem Mobilfunkanbieter bestehenden Vertrag. Umfang und Häufigkeit der Datenübertragungen hängen von der konkreten Nutzung durch den Teilnehmer ab.

Die Bereitstellung der GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Dienste durch uns erfolgt gegenüber dem Teilnehmer kostenlos.

  1. Sammeln, Verwalten und Einlösen von Punkten

GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) bietet dem Teilnehmer die Möglichkeit, durch diverse Aktionen innerhalb der App Punkte – in der App „Credits“ genannt – zu sammeln. Diese Punkte kann der Teilnehmer in seinem persönlichen Benutzerkonto einsehen, verwalten und gegen Gutscheine einlösen. Die jeweils angebotenen Gutscheine sind über die App abrufbar.

Die gesammelten Punkte sind nicht auf Dritte oder weitere persönliche Benutzerkonten übertragbar. Die Stornierung von Punkten im Falle von Fehlbuchungen und Missbrauch behalten wir uns ausdrücklich vor.

  1. Gewinnspiele und Verlosungen
  • Gewinnspiele und Verlosungen werden vom Betreiber durchgeführt. Teilweise werden die Gewinnspiele in Zusammenarbeit mit Werbepartnern angeboten und können die von Werbepartnern zur Verfügung gestellten Werbebotschaften beinhalten.
  • An Gewinnspielen sind nur natürliche Personen nach Vollendung des 18. Lebensjahres, die sich ordnungsgemäß auf GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) registriert haben, teilnahmeberechtigt. Mitarbeiter des Betreibers sowie deren Angehörige sind von einer Teilnahme ausgeschlossen. Für eine Teilnahme- und Gewinnberechtigung ist es zwingend erforderlich, dass sämtliche bei der Registrierung angegebene persönliche Daten des Teilnehmers der Wahrheit entsprechen. Bei Falschangaben ist der Betreiber berechtigt, den Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen; ein Ausschluss kann ggf. auch rückwirkend erklärt werden, so dass etwaig bereits erhaltene Gewinne an den Betreiber zurückzugewähren sind.
  • Die Gewinnziehung erfolgt durch einen Zufallsgenerator.
  • Die Gewinner werden unter namentlicher Nennung nach Abschluss der Gewinnziehung per Email benachrichtigt. Eine Angabe des vollständigen Namens und der Postanschrift ist notwendig.
    Zur Gewinnabwicklung ist der Betreiber berechtigt, den Namen und die Adresse des Gewinners an den Werbepartner herauszugeben, der diese wiederum zum Zwecke der Gewinnabwicklung an Dritte, insbesondere an einen Spediteur, herausgeben darf. Dies gilt für den Fall dass das Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit einem Werbepartner veranstaltet wird.
    Mit dieser Form der Veröffentlichung und Benachrichtigung erklärt sich jeder Teilnehmer ausdrücklich einverstanden.
  • Erklärt der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach dem Absenden der Benachrichtigungsemail durch den Betreiber die Annahme des Gewinns, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn. Der Preis wird dann bei nächster Gelegenheit erneut als Gewinn ausgelobt.
  • Der Anspruch auf den Gewinn ist nicht abtretbar bzw. sonst wie auf Dritte übertragbar.
  • Die Gewinnabwicklung erfolgt über den Betreiber oder über den jeweiligen Werbepartner, der den Sachpreis als Gewinn beigestellt hat. Innerhalb der Bundesrepublik Deutschland erfolgt der Versand auf Kosten des Betreibers oder Werbepartners, darüber hinausgehende Kosten hat der Gewinner zu tragen. Ist der erste Zustellungsversuch erfolglos, hat der Gewinner die etwaig entstehenden Kosten der weiteren Zustellung zu tragen. Kann ein Gewinn nicht binnen zwei Wochen nach Eingang der Gewinnannahmeerklärung beim Betreiber dem Gewinner zugestellt werden, verfällt der Gewinn und der Sachpreis wird erneut als Gewinn ausgelobt.
  • Ist nach der Art des Preises ein Versand nicht möglich oder sind die hierfür anfallenden Versandkosten für den Betreiber oder Werbepartner unverhältnismäßig und deshalb nicht zumutbar, hat der Gewinner den Sachpreis am Sitz des jeweiligen Betreibers oder Werbepartners abzuholen oder selbst für einen Transport zu sorgen; dies gilt vor allem für Kraftfahrzeuge.
  • Handelt es sich bei dem Preis um eine Reise oder eine Dienstleistung, erfolgt die Gewinnabwicklung unmittelbar zwischen dem jeweiligen Werbepartner bzw. einem von diesem oder dem Betreiber eingeschalteten Dienstleister und dem Gewinner. Ist ein bestimmter Termin nicht bereits bei Auslobung angegeben, ist die Terminfestlegung dem Betreiber oder dem Werbepartner bzw. dem Dienstleister vorbehalten. Ein Anspruch auf eine Gewinneinlösung zu einem bestimmten Termin hat der Gewinner nicht
  1. Pflichten des Teilnehmers, Updates

Der Teilnehmer ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten und seine persönlichen Zugangsdaten vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen. Im Falle, dass dem Teilnehmer ein Missbrauch seiner Zugangsdaten bzw. seines Benutzerkontos bekannt wird oder ein solcher Verdacht entsteht, ist der Teilnehmer verpflichtet, uns unverzüglich zu informieren und geeignete Schutzmaßnahmen zu ergreifen (z.B. Passwort ändern).

Über eventuell verfügbare Updates (Softwareaktualisierungen), die dem Teilnehmer gegebenenfalls kostenfrei zur Verfügung gestellt werden, wird der Teilnehmer während der Nutzung der GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Mobile App informiert, sobald er eine Internetverbindung mit GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) aufbaut. Der Teilnehmer ist verpflichtet, diese Updates zu installieren. Updates dienen der Beseitigung eventuell auftretender Sicherheitslücken und Fehler sowie der Optimierung und Abstimmung von Prozessen und Funktionen. Unterbleibt die Installation, kann dies die Sicherheit der App sowie deren Funktionstauglichkeit entsprechend beeinträchtigen.

  1. Nutzungsrechte

Die GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) Mobile App und die darin bereitgehaltenen Inhalte sind urheberrechtlich und gegebenenfalls markenrechtlich geschützt und nur zur persönlichen nichtkommerziellen Nutzung im Rahmen von GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) bestimmt. Jegliche darüber hinausgehende Nutzung ist ohne vorherige Zustimmung von uns bzw. den jeweiligen Rechteinhabern nicht gestattet.

  1. Sperrung, Ausschluss von der Teilnahme

Im Falle des Missbrauchs (z.B. Manipulation von Punkteständen), bei wesentlichen Falschangaben oder im Falle eines sonstigen, nicht nur unerheblichen Verstoßes gegen diese Bedingungen behalten wir uns ausdrücklich vor, die jeweiligen Teilnehmer ganz oder teilweise von der Nutzung von GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) auszuschließen und/oder deren Benutzerkonten umgehend zu sperren. Das Recht zur Sperrung besteht auch bei Vorliegen entsprechender objektiver Verdachtsmomente, für die Dauer des Zeitraums, der zur angemessenen Prüfung des Sachverhalts erforderlich ist. Weitergehende Ansprüche und Rechte bleiben jeweils unberührt.8. Beendigung der Teilnahme, Einlösung von

  1. 8. Beendigung der Teilnahme, Einlösung von
    Restguthaben

Der Teilnehmer ist berechtigt, seine Teilnahme an GUTSCHEINBUNNY (DEALBUNNY) jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch schriftliche Erklärung oder Erklärung per E-Mail zu beenden. Eine Beendigung unsererseits ist jederzeit und ohne Angabe von Gründen durch schriftliche Erklärung oder Erklärung in Textform (z.B. per E-Mail) mit angemessener Frist möglich.

Im Falle einer Beendigung wird das Benutzerkonto des Teilnehmers deaktiviert und etwa vorhandene Restguthaben können nur noch bis zum Zeitpunkt der Beendigung eingelöst werden. Dem Teilnehmer wird nahe gelegt, seinen Punktestand entsprechend zu prüfen und eventuell vorhandene Restguthaben noch vor Beendigung einzulösen.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt beiderseits unberührt.

  1. 9. Änderung dieser Bedingungen

Änderungen dieser Nutzungs- und Teilnahmebedingungen werden dem Teilnehmer vorab schriftlich oder in Textform (z.B. per E-Mail) mitgeteilt. Widerspricht der Teilnehmer dieser Änderung nicht innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Mitteilung, gelten die Änderungen als durch den Teilnehmer genehmigt. Auf das Widerspruchsrecht und die Folgen des Schweigens wird der Teilnehmer in der Änderungsmitteilung nochmals gesondert hingewiesen.

  1. 10. Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland, soweit nicht zwingendes internationales Verbraucherschutzrecht entgegensteht.

Sollten einzelne dieser Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Stand: 01.02.15

Nach oben.