Gasgrill Angebot

Die Grillsaison ist ja schon wieder in vollem Gange, aber habt ihr euch nicht auch schon öfters gefragt, mit welchem Gasgrill Angebot ihr die besten Ergebnisse erzielen könnt oder welcher Gasgrill für eure Bedürfnisse am besten geeignet ist? Daher haben wir uns einmal umgeschaut und brechen nun eine Lanze für den Gasgrill indem wir verschiedene Optionen für ein Gasgrill Angebot vorstellen. In unserem Ratgeber Gasgrill stellen wir euch die besten Modelle in den verschiedenen Preisklassen vor, testen sie und sagen euch worauf es ankommt und auf was ihr achten solltet.

Bestes Gasgrill Angebot im Test

Lange Zeit dominierte bei uns der gute alte Holzkohlegrill die Gärten und es gibt bis heute immer noch eine eingeschworene Gemeinde, die keine Wurst von einem anderen Gasgrill nimmt. Allerdings hat sich in anderen Ländern wie den Vereinigten Staaten der Gasgrill schon lange etabliert und auch bei uns ist er immer weiter auf dem Vormarsch. Das liegt sicherlich nicht zuletzt auch an den Vorteilen in die Bedienung und Handhabung. So kann man mit einem Gasgrill direkt loslegen, ohne auf die perfekte Glut warten zu müssen und man muss natürlich auch keine Kohle nachlegen. Zudem kann während des Betriebs bequem die Flamme und somit auch die Temperatur reguliert werden, je nach Gasgrill Angebot.

Gasgrill Angebot

Ein Gasgrill Angebot im Test.

Neben den technischen Vorteilen liegen natürlich auch die gesundheitlichen Aspekte im Vordergrund. Die nachweislich gesundheitsschädlichen Stoffe, die bei einem Holzkohlegrill freigesetzt werden, entstehen bei einem Gasgrill erst gar nicht. Das Grillgut kann wesentlich schonender und gesünder gegart werden und für den unvergleichlichen Grillgeschmack gibt es mittlerweile so genannten Aromaschienen. Ihr könnt das ja gerne einmal testen. Ihr werdet keinen Unterschied schmecken, weswegen auch Profiköche mittlerweile von den Gasgrills überzeugt sind. Nach dem Grillgenuss ist die Reiniung übrigens auch wesentlich unkomplizierter und leichter. Weiter unten in diesem Ratgeber haben wir verschiedene Gasgrill Angebote im Test übersichtlich dargestellt, damit die Kaufentscheidung leichter fällt.

Gasgrill kaufen im Angebot

Wollt Ihr einen Gasgrill kaufen, und das noch im Angebot, so müsst ihr euch zusätzlich eine Gasflasche besorgen, denn ohne Power funktioniert dieser Grill natürlich auch nicht. Im Baumarkt oder bei den Genossenschaften bekommt ihr die Flaschen zu 5 oder 11 Litern und je nach Grillverhalten seid ihr damit auch erst einmal für bis zu einem Jahr versorgt, wenn Ihr den Gasgrill kaufen wollt. Bei Bedarf könnt ihr die kleinen Flaschen dann neu kaufen oder die großen wieder befüllen lassen, damit Ihr lange Spaß habt durch das Gasgrill kaufen im Angebot .

Gasgrill kaufen

Willst du einen Gasgrill kaufen, haben wir alle Gasgrills im Test.

Bevor man einen Gasgrill kaufen will, gibt es ein paar Kriterien, die ihr checken solltet:

  • Wie viele Brenner hat der Gasgrill
  • Welche Leistung bietet der Gasgrill
  • Wie viel Platz habe ich für den Gasgrill
  • Aus welchem Material ist der Gasgrill

Kern des Gasgrills sind die Brenner. Je nach Gasgrill Angebot gibt es hier Unterschiede. Passt also auf, wenn Ihr euren Gasgrill kaufen wollt. Hier entsteht die Flamme und je nach Preis gibt es Modelle von 1 bis zu 3 Brennern für den Heimbereich. Im Profibereich können es sogar noch mehr sein. Generell gilt: Je mehr Brenner, desto besser kann die Hitze verteilt und kontrolliert werden.

Ab mindestens 2 Brennern könnt ihr zum Beispiel Fleisch und Würstchen in unterschiedlichen temperierten Zonen gesondert schnell garen. Bei größeren Modellen mit 2 oder 3 Brennern sind zudem öfters noch Seitenbrenner bzw. -kocher vorhanden, auf denen dann Soßen oder anderes warmgemacht werden können. Zudem gibt es Pizzasteine, mit denen ihr bei Leistung bzw. Temperaturen von bis zu 350°C im Ofen eine Pizza innerhalb von nur 4 Minuten backen könnt. Ihr seht schon: Man sollte sich vorher einmal sein Grillverhalten analysieren und dann dementsprechend beim Kauf zuschlagen.

Doch man muss noch weiteres beachten, wenn man einen Gasgrill kaufen will. Neben den Brennern kommt es auch noch auf die verbauten Materialien an. Denn wenn man beispielsweise größere Projekte wie Pulled Pork oder Spareribs angeht, dann ist es besonders wichtig, dass die Temperatur über mehrere Stunden konstant auf einem Level gehalten werden kann. Für eine gute und solide Bauweise sorgen hier in den meisten Fällen Edelstahlelemente an den Seiten, dem Deckel und dem Schrank. Bei teureren Modellen kommt zudem noch Gusseisen bei den Deckeln zum Einsatz.

Letzter Punkt bei der Anschaffung, wenn man einen Gasgrill kaufen will, ist natürlich der Platz, den ihr auf Balkon oder Terrasse habt. Einige der Gasgrills haben einklappbare Seitenelemente und diese eignen sich somit hervorragend für den Einsatz auf Balkonen, wo es ja schon mal auf jeden Zentimeter ankommt – zumal die Seitenelemente ja auch nicht jedes Mal nutzt. Hier solltet ihr vorher ruhig einmal Maß nehmen, damit ihr hinterher nicht erfinderisch sein müsst.

Vor- und Nachteile des Gasgrills

Wie in der Einleitung schon erwähnt, ist es auch immer ein Stück Glaubensfrage. Allerdings finden wir, dass die Vorteile beim Gasgrill ganz klar überwiegen und jeder, der nicht überzeugt ist, sollte ruhig einmal ein Testessen in der Nachbarschaft oder bei Freunden machen.

Die Vorteile

  • Kein Vorheizen und einfache Inbetriebnahme
  • Temperatur kann gut reguliert und einfach gehalten werden
  • Einfaches Warmhalten von Speisen
  • Keine gesundheitsschädlichen Stoffe werden freigesetzt
  • Leicht zu reinigen
  • Geringe Rauchentwicklung, ideal für Balkone
  • Geringe Unterhaltskosten

Die Nachteile

  • Relativ hohe Anschaffungskosten
  • Es wird i.d.R. mehr Platz benötigt (wuchtige Geräte)
  • Gasflaschen müssen angeschafft und gewechselt werden
  • Kein Geschmack wie vom Holzkohlegrill

Das beste Gasgrill Angebot bis 800€

Die Hülle und Fülle an Gasgrills ist mittlerweile wirklich enorm und ihr habt die Auswahl zwischen vielen verschiedenen Herstellern und Typen. Nach all unseren Kriterien und bei einer Budgetgrenze von 800€ haben wir 5 Top-Modelle für euch gefunden und stellen nachfolgend die besten Gasgrill Angebote bis 800€ vor.

Napoleon Triumpf T410

Mit dem Triumpf T410 bekommt ihr ein hervorragendes Gasgrill Angebot aus Kanada. Der Hersteller Napoleon hat hier nicht nur auf extrem flexible Handhabung wert gelegt, sondern auch die Brenner konnten mit der Leistung überzeugen und den Garraum in nur 8 Minuten von 0 auf 350°C erhitzen. Ein Spitzenwert! Hinzu kommen die einklappbaren Seitenelemente und der geräumige Schrank, in dem eine 11 Liter Gasflasche bequem Platz findet. Neben den Standards Wurst und Fleisch gelingen auch Pizzen oder das beliebte Pulled Pork ohne weitere Probleme, da die Temperaturen auch auf lange Sicht optimal gehalten werden können. Der Grill ist top verarbeitet und das weiß auch der Hersteller und gibt bis zu 10 Jahre Garantie auf die einzelnen Elemente. Der Deckel wird sogar lebenslang ersetzt! Der Aufbau dauert 1-2 Stunden und danach kann direkt losgelegt werden.

Weber Spirit E320 Original

Weber ist jedem ein Begriff, wenn es um Gasgrill Angebote bis 800€ geht, denn die Qualität stimmt einfach. Dieser Gasgrill ist auch im Test nur knapp dem Sieg entgangen, da er das teuerste Gerät im Test ist. Nach 1,5 Stunden ist alles aufgebaut und die Materialien machen einen sehr guten und stabilen Eindruck. Aus dem Stand bis auf 300°C schafft er in flotten 10 Minuten. Auf den Brennern liegen so genannte Flavorizer Bars die verhindern, dass das Fett direkt in die Flamme tropft. Auf der linken Seite ist zudem ein kraftvoller Seitenbrenner für Suppen oder Soßen angebracht, der mit einem Deckel natürlich auch als Abstellfläche genutzt werden kann. Ein Highlight ist die Füllstandsanzeige der Gasflache. Auch hier gibt es 10 Jahre Garantie auf die meisten Teile. Hier hat man sicherlich einen jahrelangen zuverlässigen Begleiter.

Activa Lavasteingrill

Wer nicht viel Platz hat und dennoch auf den viel Grillkomfort nicht verzichten möchte, der sollte sich den Activa Lavasteingrill mit der Bezeichnung 11993 einmal genauer ansehen. Auch mit seinen nur 18kg wiegt er teilweise weniger als die Hälfte der anderen vorgestellten Grills. Das liegt natürlich an dem Lavastein, der mittlerweile allerdings schon zu den etwas älteren Grillmethoden gehört. Zum Einsatz kommt der Stein, da hier nur ein Brenner verbaut ist und durch den Lavastein so immer noch eine einigermaßen gleichmäßige Hitzeverteilung garantiert wird. Nur die äußeren Ränder sind etwas kälter. Ein weiterer Vorteil der Lavasteine: Es entsteht keine Stichflamme, da das Fett durch die Steine aufgesaugt wird. Bestellt bei diesem Grill am besten direkt noch 3kg Lavasteine mit, da diese im Auslieferungszustand etwas knapp bemessen sind.

Landmann Triton 2.0

Dieser Gasgrill ist einer der wenigen mit 2 Brennern. Die Hitzeverteilung kann dadurch zwar schon gut reguliert werden, allerdings wird der vordere Bereich immer noch etwas heißer als der hintere. Trotzdem ist der Grill sehr schlank und findet auf jedem Balkon optimal Platz. Das liegt auch an den herunterklappbaren Seitenteilen. Trotzdem findet im Schrank eine 11 Liter Gasflasche problemlos Platz und somit ist hier für genügend Zündstoff gesorgt. Als Materialien werden Edelstahl und Gusseisen verwendet. Das erleichtert die Reinigung. Ein Manko liegt allerdings bei der Befeuerung des Gasgrills: Hier werden erst noch 20 Minuten etwa 270°C erreicht. Das können die anderen Kandidaten wesentlich besser.

Profi Cook PC-GG 1057

Der Name ist hier leider nicht ganz Programm, dafür ist er allerdings der Preis-Leistungs-Sieger. Denn für einen sehr guten Kurs bekommt ihr eine Grillfläche aus emailliertem Gusseisen und auch bei den anderen Leistungsdaten muss er sich kaum hinter den teureren Modellen verstecken. Das Manko bei diesem Grill liegt nämlich ganz wo anders. Leider kommt er zu oft mit verbeulten Blechen und Stangen bei den Kunden an und ein Aufbau ist dann nur schwer möglich und der Grill sieht hinterher auch dementsprechend aus. Es wurde anscheinend an der Verpackung gespart. Somit kommt man oft nicht auf die angegebenen Temperaturen und das Grillerlebnis wird ziemlich geschmälert. Erwischt man ein ordentlich verpacktes Exemplar, kann man sich über einen guten Grill für wenig Geld freuen.

Fazit des Gasgrill Angebot Tests

Kommen wir zu unserem Fazit des Gasgrill Angebot Tests auf Gutscheinbunny. Der unser Meinung nach beste Grill ist der Napoleon Triumpf T410. Hier bekommt man alles zu einem fairen und er steht dem teureren Weber Spirit E320 Original auf Platz 2 in nichts nach.

Sollte man wenig Platz zur Verfügung haben, dann kann man trotzdem noch beherzt zu den Plätzen 3 und 4, dem Activa Lavasteingrill oder dem Landmann Triton 2.0 greifen, welche beide mit unterschiedlichen und interessanten Konzepten gute Grillleistungen erbringen.

Wenn ihr wenig ausgeben möchtet und das Glück bei der Lieferung und der Verpackung herausfordern möchtet, dann wäre der 5. Platz, der Profi Cook PC-GG 1057 der Grill eurer Wahl. Bekommt man ihn ordentlich aufgebaut, so kann man hier ordentliche Ergebnisse erzielen und das zum kleinen Preis.